This post is also available in: enEnglish (Englisch) nbNorsk bokmål (Norwegisch (Buchsprache))

Dieser Blogbeitrag ist unser monatlicher Newsletter im Blogstil. Cachetur.no war schon immer offen gegenüber seinen Benutzern und um dies auch weiterhin sicherzustellen, wollen wir diesen Newsletter dazu nutzen, um Euch darüber zu informieren, was bei uns gerade so läuft.

Letzte Änderungen

Die meiste Zeit der letzten zwei bis drei Wochen wurde dafür verwendet, um auf die neue geocaching.com API umzusteigen und die damit verbundenen Problem zu minimieren.

Wir haben einen Fehler behoben, der dazu führte, dass die App beim Öffnen einer Tour abstürzte, wenn sie unveröffentlichte Caches enthielt. Zudem werden nun Koordinaten in der App angezeigt.

Wir haben die Admin- und Moderatorentools weiter verbessert und einige Verbesserungen an der automatischen Routenberechnung vorgenommen.

Die Cache-Warnungen wurden rechts neben dem Cachenamen in der Wegpunktliste gruppiert und wir habe neue Warnungen hinzugefügt. Eine für Caches mit untergeordneten Wegpunkten sowie für Caches, in denen Koordinaten/Probleme in vorherigen Logs erkannt wurden.

Verschiedene Fehler und Mängel wurden behoben und wir haben kleinere Verbesserungen in Menü, Fusszeile und Kalender vorgenommen.

GSAK-Benutzer hatten schon seit langem die Möglichkeit, Feldnotizen über das GSAK-Makro an cachetur.no zu senden. Wir haben eine neue Funktion hinzugefügt, die es jedem ermöglicht, Feldnotizen direkt zum Log-Hilfe Assistenten hochzuladen.

Der Cachetur-Assistent wurde aktualisiert und unterstützt nun auch die neue geocaching.com-Karte. Im Weiteren haben wir eine neue Benutzereinstellung hinzugefügt, mit der Du den GPX-Export für Cachly und andere Cacherapps konfigurieren kannst.

Und wir haben auch eine unbekannte Anzahl neuer „Easter Eggs“ versteckt.

Das vollständige Changelog ist hier einsehbar.

Dinge, an denen wir arbeiten

Die neue geocaching.com API hat noch viele Baustellen und wir werden weiterhin alles geben, dass die neuen Einschränkungen nicht auf Euch – unsere Benutzer – zurückfallen.

Auch arbeiten wir weiterhin an kleinen Verbesserungen, um cachetur.no noch komfortabler und nützlicher zu machen.

Dinge, an denen wir bald arbeiten werden

Wir hoffen, dass wir bald alle Probleme mit der neuen API lösen und den Umzug abschliessen können. Wir mussten zur alten Authentifizierung zurückkehren, da die neue noch nicht funktioniert.

Wenn die neue API so stabil und robust wie die alte ist, werden wir weiter prüfen, was wir mit der neuen API an Verbesserungen hinzufügen können.

Wir überlegen ausserdem, die Cachetur-Community durch ein eigenes Forum oder einen neuen Slack-Kanal zu ersetzen.

Bevorstehende Events

Die Teilnahme an einem cachetur.no Event, einer Schulung, einem Vortrag usw. ist eine gute Möglichkeit, mehr über die Webseite zu erfahren. Unsere tollen Botschafter und sogar einige wirkliche coole Benutzer werden in den nächsten Monaten an mehreren Events teilnehmen.

Event Region Was
31. Januar
Mega-Event Cache GC823QD thomfre & Heltinnens
cachetur.no Workshop #1
Karmøy, Norwegen Workshop mit
thomfre
16. Februar
Mega-Event Cache GC80M2H MiGO Winter Social – 2019
Michigan, USA Schulung mit
Merlin1392

Unsere Finanzen

Cachetur.no zu betreiben bedeutet auch die Ausgaben im Auge zu behalten. Wir wollen Euch den bestmöglichen Service bieten, aber wir können nicht mehr Dienste beanspruchen als wir bezahlen können.

Dank all unserer grosszügigen Spendern konnten wir 2018 mit einem positiven Ergebnis abschliessen! 2019 hat auch gut angefangen, so dass wir es auf diesem Niveau halten können und cachetur.no eine zuversichtliche Zukunft bevorsteht.

Denke daran, dass wir alle, die an dieser Webseite (und App) arbeiten, einschliesslich Entwickler und Botschafter, dies kostenlos in unserer Freizeit tun. Cachetur.no bezahlt niemanden 🙂 Positives Feedback ist der einzige Lohn, den wir erhalten. Deshalb zögere bitte nicht uns Deine Meinung kundzutun.

Unsere Zukunft

Wir beobachten einen stetigen Anstieg von neuen Benutzern. Aber es fällt uns schwer, die Benutzer zu halten und sie zu begeistern. Auch das Feedback, das wir zu Umfragen, Blog-Posts, Facebook-Posts usw. erhalten, nimmt ab. Und immer mehr Feedbacks neigen in eine negative Richtung.

Dies wirkt sich auf die Motivation den Service aufrechtzuerhalten aus. Denke daran, dass keiner von uns dafür bezahlt wird. 20-30+ Stunden pro Woche mit dem Betrieb und Entwicklung dieser Webseite zu verbringen ist überhaupt kein Problem, wenn die Leute es zu schätzen wissen…

Weitere relevante Neuigkeiten

Hast Du die GeocacheTalk Show mit Korsgat noch nicht gesehen? Schau sie Dir hier an:

Denke an die aktuellen und kommenden Souvenirs:

  • SuvenirlogoCITO 2019, Season 1
    Erhalte ein Souvenir, wenn Du zwischen dem 1. März und dem 31. Mai an einem CITO Event teilnimmst
  • SuvenirlogoInternational Geocaching Day 2019
    Zelebriere Geocaching! Logge am Samstag, 17. August 2019 einen Geocache oder nehme an einem Event teil und erhalte das International Geocaching Day Souvenir
  • Suvenirlogo CITO 2019, Season 2
    Erhalte ein Souvenir, wenn Du zwischen dem 1. September und dem 30. November an einem CITO Event teilnimmst
  • Suvenirlogo International Earthcache Day 2019
    Mach Dich bereit, das Wochende vom 12. und 13. Oktober zu rocken! Finde und loge einen Earthcache und erhalte das International EarthCache Souvenir.
  • Suvenirlogo GIFF Week 2019
    Nimm zwischen dem 7. und 17. November an einem offiziellen GIFF Event teil.
  • Goodbye 2019
    Finde am 31. Dezember  einen Cache oder nimm an einem Event teil.
  • Hello 2020
    Finde am 1. Januar einen Cache oder nimm an einem Event teil.

This post is also available in: enEnglish (Englisch) nbNorsk bokmål (Norwegisch (Buchsprache))

Kategorien: As the Cache Turns