This post is also available in: enEnglish (Englisch) nbNorsk bokmål (Norwegisch (Buchsprache))

Wir haben gerade Version 1.8 unserer mobilen App veröffentlicht. Und wir haben sie in „Cachetur.no Tourassistent“ umbenannt. Dies um zu verdeutlichen, dass diese App nur ein Assistent sein soll und keine vollumfängliche Geocaching-/Tourenplanungs-App ist (wir haben cachetur.no für die Planung ;)).

Die App ist bereits für Android verfügbar. Wie üblich müssen sich iOS Benutzer ein wenig länger gedulden.

Wichtige Information für Android Benutzer

Aufgrund eines Fehlers im Framework, welches wir für die App verwenden, wird es beim ersten Start nach dem Upgrade so aussehen, als wären alle bisher geladenen Touren verloren. Aber keine Sorge, die Touren sind noch da. Starte die App komplett neu (nicht nur minimieren) und die „verschwundenen“ Touren werden wieder angezeigt.

Verbesserte Performance

Die wichtigste Änderung in dieser Version ist die allgemeine Verbesserung der Performance. Für die meisten Benutzer wird sich die App viel schneller anfühlen und so hoffentlich angenehmer zu nutzen sein.

Kontrollpunkte

Möglicherweise hast Du einige Touren, wo es Orte gibt, an denen Du zu bestimmten Zeiten sein musst. Vielleicht planst Du an einem Event teilzunehmen, Du musst eine Fähre erreichen usw. In solchen Fällen ist es sinnvoller, die voraussichtliche Ankunft an diesem Ort zu kennen, als die des letzten Wegpunktes (es sei denn, diese sind identisch).

Damit Dir die App dies mitteilt, kannst Du einen Wegpunkt als Kontrollpunkt festlegen. Drücke die drei Punkte und wähle „Kontrollpunkt festlegen“.

Der Wegpunkt ist nun als Kontrollpunkt markiert und die Statusleiste zeigt den Status und die voraussichtliche Ankunft beim nächsten Kontrollpunkt (oder dem letzten, nachdem Du den Kontrollpunkt passiert hast) an. Der Kontrollpunkt wird in der Tourliste mit einer roten Flagge gekennzeichnet.

Ankunfts- und Abreisezeiten hochladen

Du kannst nun auch alle registrierten An- und Abreisezeiten von der App an cachetur.no senden. Dadurch werden sie in der Log-Hilfe angezeigt und werden auf einer Karte dargestellt (wie in der App)

This post is also available in: enEnglish (Englisch) nbNorsk bokmål (Norwegisch (Buchsprache))

Kategorien: Cachetur.no