This post is also available in: enEnglish (Englisch)

Englisches Originalpost verfasst von twlare

Was ist noch besser als Geocachen? Natürlich Geocachen mit Freunden!

Angenommen, Du hast einen Ausflug geplant und möchtest einen oder zwei Freunde dazu einladen. Cachetur hilft Dir dabei! Scrolle nach unten zu „Teilnehmer“ und lade so viele Freunde zur Tour ein wie Du möchtest. Du kannst die Zugriffsrechte der Situation anpassen:

  • Mitorganisator: Hat automatisch alle Rechte bei der Anmeldung 
  • Teilnehmer: Hat normale Rechte, kann teilnehmen, drucken und klonen
  • Beobachter: Hat beschränkten Zugriff

Du kannst jeden einladen, der sich bei cachetur registriert hat (Ihr müsst keine Freunde auf geocaching.com sein).

Damit Dein Freund sich die Tour ansehen kann, muss er Deine Einladung angenommen haben.

Oder möchtest Du eine Tour zusammen mit Deinen Freunden planen? Lade sie einfach als Mitorganisatoren oder Teilnehmer ein. Ein Mitorganisator kann der Tour Caches hinzufügen; ein Teilnehmer kann Caches vorschlagen und Kommentare hinzufügen. Ist noch unklar, welcher Termin allen geht? Teilnehmer und Mitveranstalter können Tourtermine vorschlagen und darüber abstimmen.

Du kannst cachetur auch nutzen um ein Treffen mit Freunden von weit her zu arrangieren, wie es einige cachetur.no Benutzer kürzlich beim Going Ape Mega Event taten!

    Cachetur Botschafterin twlare, Vorstandsmitglied heltinnen mit Geocache Maskottchen Signal the frog sowie Entwickler thomfre.

    Stell Dir vor, Du bist draussen in der Natur unterwegs und versuchst einen Cache zu finden. Du suchst bereits seit einer gefühlten Ewigkeit. Welche Möglichkeiten hast Du? Ja, Du kannst die Logs nach Dir bekannten Personen durchkämmen, die diesen Cache bereits gefunden haben und sie allenfalls kontaktieren. Dies ist denkbar einfach. Doch cachetur.no und die mobile App können Dich auch hier unterstützen. Sobald Du cachetur.no erlaubst, Deine Freunde auf geocaching.com zu sehen und autorisierte Drittanbieter-Apps Deine Funde teilen dürfen, wird die mobile App nicht nur anzeigen, welche Deiner Freunde diesen Cache gefunden haben, sondern auch das Funddatum. So kannst Du entscheiden, an wen Du Dich wenden möchtest, ohne mobile Daten auf Deinem Handy zu verbrauchen. Wenn Du mobile Daten hast, kannst Du Dir die Logs Deiner Freunde anzeigen lassen. Die Informationen zu Deinen Freunden werden heruntergeladen, wenn die Tour in der App aktualisiert wird. Natürlich stehen diese Informationen auch schon während der Tourplanung zur Verfügung, so dass Du Dich bereits vor der Abreise über allfällige Schwierigkeiten informieren kannst.

    Die App findest Du, wenn Du im App Store oder Google Play Store nach „Cachetur.no Trip Assistant“ suchst.

    Hast Du gewusst, dass…

    … cachetur.no bei einigen kommenden Mega Events dabei sein wird? Derzeit sind Präsentationen am GeoCoinFest EU in Manchester/England und am FAD2019 in Lidköpingen/Schweden geplant. Wir sind immer auf der Suche nach weiteren Events, welche möchten, dass wir zeigen, wie cachetur.no Deine Geocaching Touren unterstützen kann.

    … cachetur.no Botschafter am 5. September 2019 beim GeoGearHeads Podcast zu Gast sein werden? Schalte ein, höre zu und lerne, besonders wenn Du auf der Suche nach einem raschen Einstieg zu cachetur.no bist.

    This post is also available in: enEnglish (Englisch)

    Kategorien: Cachetur.no

    0 Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.