This post is also available in: English (Englisch) Norsk bokmål (Norwegisch (Buchsprache))

Die gespeicherten Orte waren für einige unserer Benutzer nützlich. Jedoch wurde dieses Feature seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert und ist etwas umständlich zu nutzen. Die Rückmeldungen zeigen auch, dass die Funktion mehr Verwirrung stiftet als Nutzen bringt. Wir haben uns daher entschlossen, sie zu entfernen.

Eine bessere Alternative

Anstatt Zeit damit zu verbringen, die gespeicherten Orte zu verbessern, haben wir uns entschieden, eine andere bereits vorhandene Funktion zu nutzen. Alle vorhandenen gespeicherten Orte werden heute in eine neue Liste verschoben, sodass sie weiterhin verfügbar bleiben.

Dies hat mehrere offensichtliche Vorteile:

  • Du kannst Deine gespeicherten Orte mit anderen Benutzern und/oder Gruppen teilen
  • Du kannst auch Kommentare hinzufügen (dies war bei den gespeicherten Orte nicht möglich)
  • Du kannst die gespeicherten Orte in verschiedenen Listen gruppieren, z.B. nach Typ oder Ort
  • Alle Listenwerkzeuge, wie Kopieren, Verschieben und Hinzufügen aus der Karte, können genutzt werden.

Verbessertes Hinzufügen von neuen Wegpunkten

Um es noch besser zu machen, haben wir vor ein paar Monaten den „Wegpunkt hinzufügen“-Dialog erweitert.

Wenn Du beginnst, den Feldpunktnamen einzugeben, durchsucht cachetur automatisch die Wegpunkte in Deinen alten Touren und Listen (und damit auch in den gespeicherten Orte). Du musst nur noch auf den Wegpunkt  zu klicken, den Du wiederverwenden möchtest und dann auf den blauen Knopf „Wegpunkt hinzufügen“, um ihn hinzuzufügen.

Wir hoffen, dass dies dazu beiträgt, die Funktion weniger verwirrend und gleichzeitig benutzerfreundlicher zu machen als die alte Funktion.

This post is also available in: English (Englisch) Norsk bokmål (Norwegisch (Buchsprache))

Kategorien: Cachetur.no

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.